Mitgliederversammlung 2022

Bei der diesjährigen MV werden neben dem hälftigen geschäftsführenden Vorstand alle Beisitzer neu gewählt.
Der Vorstand wird eine Satzungsänderung vorschlagen, um die Aufnahme von Familien in die Bürgerschaft zu erleichtern.
Wie immer wird es eine interessante Zusammenfassung der Aktivitäten des vergangenen Jahres in Verbindung mit einem Ausblick auf 2022/23 geben, einen Büchertisch mit Raritäten und ein gemütliches Ausklingen, soweit Wetter und sonstige Faktoren (…) dies erlauben.

Der Ort wird in Kürze bekanntgegeben. Die Veranstaltung ist öffentlich. Gäste herzlich willkommen.

Gemeinsam mit Dir engagiert. Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Dorffest 2022 – Blücherturmfest Rellinghausen und Stadtwald

An 2 Tagen wollen wir es zwischen Ardeyplatz und Blücherturm sowie am Stadtwaldcarree krachen lassen. In guter alter Manier wollen wir ein buntes Strassenfest veranstalten.
Die Vorbereitungen und Abstimmungen mit der Stadt sind angelaufen. Details folgen bald. Seien Sie gespannt und halten Sie sich das Wochenende schon jetzt frei.

SauberZauber 2022 – 2. Wochenende

Wie in den vorhergehenden Jahren wollen wir wieder in kleinen Gruppen unsere Stadtteile „aufpolieren“.
Wer durch Rellinghausen oder Stadtwald läuft, wird nicht nur die vielen Schmierereien sehen, sondern viel fein verstreuten Müll wie aufgegebene Masken, Verpackungen von Süssigkeiten, leere Flaschen und leider Vieles mehr…

Wir laden alle Bewohner, alle Familien aus unseren Stadtteilen ein, mitzumachen!
Schreiben Sie uns an vorstand(a)bueresta.de, wenn Sie mithelfen wollen, oder auch nur, wenn Sie uns auf bestimmte Schandflecken hinweisen wollen.
Alle Eifrigen laden wir nach getaner Arbeit zum Essen am Blücherturm ein. Es lohnt sich also auch kulinarisch, mitzuhelfen. Im letzten Jahr waren mehr Kinder (Familien) als Erwachsene am Start. Wir würden freuen, wenn das dieses Jahr wieder der Fall ist. Sicherlich auch eine gute Gelegenheit, die Bürgerschaft und den Blücherturm kennenzulernen und den Stadtteil mal von einer anderen Seite zu erobern.
Neben dem klassischen Müllsammeln werden wir auch in diesem Jahr wieder eine öffentlichkeitswirksame Aktion durchführen: Wir wollen unsere Denkmal(pfad)tafeln reinigen, mit Geschäftsleuten und ihren Kunden ins Gespräch kommen – vielleicht sehen wir uns also auch dort.

Mit Ihnen und Euch engagiert für unsere Stadtteile. Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

SauberZauber 2022 -1. Wochenende

Wie in den vorhergehenden Jahren wollen wir wieder in kleinen Gruppen unsere Stadtteile „aufpolieren“.
Wer durch Rellinghausen oder Stadtwald läuft, wird nicht nur die vielen Schmierereien sehen, sondern viel fein verstreuten Müll wie aufgegebene Masken, Verpackungen von Süssigkeiten, leere Flaschen und leider Vieles mehr…

Wir laden alle Bewohner, alle Familien aus unseren Stadtteilen ein, mitzumachen!
Schreiben Sie uns an vorstand(a)bueresta.de, wenn Sie mithelfen wollen, oder auch nur, wenn Sie uns auf bestimmte Schandflecken hinweisen wollen.
Alle Eifrigen laden wir nach getaner Arbeit zum Essen am Blücherturm ein. Es lohnt sich also auch kulinarisch, mitzuhelfen. Im letzten Jahr waren mehr Kinder (Familien) als Erwachsene am Start. Wir würden freuen, wenn das dieses Jahr wieder der Fall ist. Sicherlich auch eine gute Gelegenheit, die Bürgerschaft und den Blücherturm kennenzulernen und den Stadtteil mal von einer anderen Seite zu erobern.
Neben dem klassischen Müllsammeln werden wir auch in diesem Jahr wieder eine öffentlichkeitswirksame Aktion durchführen: Wir wollen unsere Denkmal(pfad)tafeln reinigen, mit Geschäftsleuten und ihren Kunden ins Gespräch kommen – vielleicht sehen wir uns also auch dort.

Mit Ihnen und Euch engagiert für unsere Stadtteile. Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Kinderbuch-Lesung: Finjas fantastische Reise – von und mit Autor Harmut Berge

Am kommenden Sonntag, den 12.12., dem 3. Advent um 15 Uhr gibt es einen weiteren von der Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald organisierten Höhepunkt am Weihnachtsmarkt auf dem Stadtwaldplatz:

Kinderbuch-Autor Harmut Berge, gebürtig im Ruhrgebiet und heute zuhause in Leipzig, ist zu Gast in Essen und liest aus seinem Buch „Finjas fantastische Reise“ (ISBN 978-3-944950-10-5).

Finja – eine kleine Fee, landet durch ein Missgeschick auf der Erde und sucht nun nach einem Weg, in ihr Feenreich zurückkehren zu können. Eine uralte und sehr weise Schildkröte soll ihr den Weg weisen können, doch dazu muss sie diese erst einmal finden. Auf ihrer Suche und Reise zu dieser Schildkröte erlebt Finja mit ihren Freunden, einer illustren Tierschar, nicht nur zahlreiche spannende Abenteuer, sondern lernt auch viel über sich selbst, und über die Bedeutung von Mut, Freundschaft, Hoffnung und Geduld.
Spielerisch in Kindersprache erzählt und ausgestattet mit vielen wundervollen Zeichnungen, ist diese hintergründige und spannend erzählte Geschichte auch für Erwachsene inspirierend. Die Mischung aus Mythos, Märchen und Moral kommt bei Kindern und Eltern gut an und wird auch beim wiederholten Vorlesen alles, aber nur nicht langweilig.

Das Cafe Carlo stellt uns freundlicherweise seinen Innenraum zur Verfügung, so dass die Lesung bei angenehmer Temperatur und in jedem Fall im Trockenen stattfinden kann. Bei einer Waffel vom Stand der Bürgerschaft und einem Kinderpunsch sicherlich ein mögliches Highlight für das kommende Wochenende.

Keine Anmeldung erforderlich. Es gilt die NRW CoronaSchutzV für kulturelle Veranstaltungen.

Wer sich schon vorher zu Harmut Berge und zum Buch informieren möchte, findet im Internet zahlreiche Möglichkeiten:
bei youtube;  bei facebook; oder direkt auf der Internetseite von Finja.